Zum Seiteninhalt

Infos / Weiterbildungen

Pflegefamilien ohne Familienplatzierungsorganisation (FPO)

Pflegefamilien sind auf qualifizierte Begleitung und Unterstützung angewiesen, um ihre herausfordernde Aufgabe gut zu bewältigen. Die Fachstelle Pflegekinder und Adoptionen des Sozialamts begleitet Pflegeeltern. Benötigen Pflegeeltern Unterstützung, können sie sich an die Fachstelle wenden. Wenn möglich, organisiert die Fachstelle jährlich eine Weiterbildung für Pflegeeltern. Auf Anfrage kann die Fachstelle individuelle Weiterbildungen finanziell unterstützen.

Eine weiterführende Begleitung von Pflegefamilien muss die für die Unterbringung des Pflegekinds verantwortliche Stelle im Rahmen der individuellen Betreuungsplanung klären (z.B. Berufsbeistandschaft, Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde). Sie kann einer spezialisierten Fachstelle oder einer Familienplatzierungsorganisation übertragen werden.

Pflegefamilien, die mit einer Familienplatzierungsorganisation (FPO) zusammenarbeiten

Familienplatzierungsorganisationen begleiten und unterstützen ihre Pflegefamilien. Zudem sind sie zuständig für die Weiterbildung ihrer Pflegefamilien.