Zum Seiteninhalt

Kindes- und Jugendschutz

Verschiedene Institutionen im Kanton Graubünden betätigen sich im Bereich des zivil- und strafrechtlichen sowie des freiwilligen Kindesschutzes.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Zusammenarbeit der Institutionen mit den jeweiligen Aufgabengebieten, Zuständigkeiten und Kontaktdaten.

Netzwerk Kindesschutz Graubünden

 

  • Gewaltbetroffene Kinder und Jugendliche sowie deren Angehörige und involvierte Fachpersonen erhalten Beratung bei der Opferhilfe Graubünden.
  • Jede Person kann sich an die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde wenden, wenn Kinder gefährdet sind und möglicherweise behördliche Hilfe brauchen. Die Kindesschutzbehörde kann geeignete Massnahmen zum Schutz des Kindes treffen.